FAQ häufige Fragen!

1. Hundesalon!

Was kostet die Behandlung, gibt es eine Preisliste?

Ja die gibt es natürlich! Jedoch kann nicht generell ein fester Preis genannt werden. Der Preis richtet sich nach Aufwand/Leistung und Pflegezustand des Hundes. Die Kosten richten sich nach Größe des Hundes, nach verhalten des Hundes und Verfassung des Hundes.

Richtpreise in etwa:

Klein Hunde wie z. B. Yorkshire, Chihuahua usw. ab 35,00€

Mittlere Hunde wie z. B. Pudel, Cocker, Westi ab 45,00€

Größere wie z. B. Schäfer, Königspudel, ab 55,00€

Große Hunde wie Leonberger, Bernhardiner ab 80,00€

 

Warum variieren die Preise?

Zum einen der allgemeine Pflegezustand, die Jahreszeit, Verfilzungen, leichter Parasiten Befall, Unruhe des Hundes, Alter des Hundes. Sollte Parasitenbefall festgestellt werden, so wird der Hund mit Spezialshampoo gewaschen!

 

Wie kann ich kosten sparen?

Verfilzungen sind in der Regel zeitaufwendig zu entfernen. Diese Vorbehandlung ist allerdings unabdingbar für den Schnitt einer lang anhaltenden, gut sitzenden Frisur und vor allem zum Wohlbefinden des Hundes. Regelmäßige häusliche Fellpflege verkürzt den Pflegeaufwand im Salon. Im Übrigen tut dies auch Ihrem Hund gut.

 

Ab wann sollte ich mit meinem Hund in den Hundesalon? 

Welpen sollten so früh wie möglich an Bürsten und Kämme evtl. Schermaschine gewöhnt werden. Spätestens wenn sich das Welpen Fell verabschiedet, sollte der Hund das erste Mal beim Hundefriseur vorgestellt werden, um Verfilzungen zu vermeiden. Sicher kann ich Ihnen auch gute Tipps zur weiteren Pflege Ihres Lieblings geben.

 

Ein sogenannter Eingewöhnungs Besuch ist kostenlos bei uns!

Zu welcher Jahreszeit zum Hundefriseur?

Bei zu langen Pflegepausen, egal ob im Sommer oder im Winter, können immer Probleme durch Verfilzungen und dadurch resultierende Hautirritationen wie auch Ekzeme bis hin zu offenen Wunden auftreten, die für Ihren Hund auf jeden Fall unangenehm und auch schmerzhaft sein können. Die Folgen sind entweder ein mühsames Ausarbeiten des Filzes - oder das Abscheren des Fells, was zur Folge hat, dass Ihr Hund nicht mehr wie Ihr Hund aussieht, sondern eben ziemlich "kahl geschoren". Vermeiden Sie zu lange Abstände zwischen den Terminen, wir Beraten Sie gerne!

 

Was ist Filz? Wie entsteht Filz und wie kann man dem vorbeugen?

Filz entsteht, wenn sich die einzelnen Haare miteinander verknoten. Es fängt mit kaum erkennbaren Knötchen an und es entstehen immer größere Flächen, bis es richtige Filzmatten sind.

Filz kann man nur durch regelmäßiges Bürsten vermeiden. Hierzu braucht man das richtige Werkzeug. Dies variiert je nach Fell Art, Unterwolle etc. Wir beraten Sie hierzu gerne unverbindlich.

 

Wie kann man Filz entfernen?

Im Anfangsstadium lässt sich Filz in der Regel noch auskämmen und mit dem Entfilzer entfernen. Wenn sich bereits Filzmatten gebildet haben, hilft leider nur noch das Abscheren, da ab einem gewissen Verfilzungsgrad das Entfilzen sehr weh tut und nicht mehr möglich ist. Bitte lassen Sie es nicht soweit kommen, suchen Sie sich rechtzeitig Hilfe. 

 

Wie oft darf ein Hund gebadet werden?

Ein Hund darf immer dann gebadet werden, wenn es nötig ist, sofern man hochwertiges spezielles Hundeshampoo verwendet. Heutzutage sind die Pflegeprodukte so auf Fell und Haut abgestimmt, dass es nicht mehr schadet, wenn der Hund öfter gebadet wird. Wir verwenden im Salon biologische Shampoos!

 

Was ist eigentlich Trimmen? 

Trimmen nennt man bei rauhaarigen Hunden das Auszupfen toter aber auch bestimmter gesunder Haare aus dem Fell mit den Fingern oder mit dem Trimmmesser. Einige Hunderassen, vor allem Terrier, z. B. der Airedale-Terrier, Cairn-Terrier aber auch Schnauzer und Rauhaardackel, müssen getrimmt werden. Durch die gezielte Züchtung der entsprechenden Hunderassen wurde ihr Fell sehr robust und schützte besonders gut gegen Wasser. Der normale Fellwechsel fand nicht mehr statt. Damit waren die Hunde in der Lage, das ganze Jahr z. B. als Jagdhunde zu arbeiten. Trotzdem muss abgestorbenes Deckhaar entfernt werden, um Hautreizungen und Ekzeme zu vermeiden, und das Fellwachstum angeregt wird. Lose Unterwolle kann dagegen einfach aus gekämmt werden. Das Trimmen erfolgt kontinuierlich alle drei bis vier Monate, ohne dass die Schutzfunktion des Felles längere Zeit beeinträchtigt wird. Fälschlicherweise steht es umgangssprachlich auch für das Scheren und Schneiden des Hundefells.

 

Muss der Hund geföhnt werden?

In der Regel ja! Durch das Trockenföhnen wird das Fell optimal durchlüftet. Loses Fell sowie Hautschuppen lösen sich und natürlich ist es über die kalten Jahreszeiten sowieso wichtig, dass der Hund nicht nass oder feucht ins Freie geht. Wir föhnen im Salon nur mit speziellen Hundeföhnen, die nicht heißer als 38° C werden. Bitte Vorsicht mit Haushaltsföhnen, diese werden zu heiß. Wir föhnen auch immer von Hand und nicht mit einer Föhnbox.

 

Was versteht man unter einer Komplettpflege?

Eine Komplettpflege beinhaltet das Bürsten, Waschen, Föhnen, Schneiden und Scheren oder Trimmen, Pfoten-und Ohrenpflege sowie das Krallenschneiden.

 

Wie lange dauert eine Komplettpflege?

In der Regel brauchen wir für eine Komplettpflege 1,5 bis 2 Stunden Zeit. Da wir auf jeden Hund individuell eingehen und auch der Aufwand unterschiedlich ist, kann das nicht generell beantwortet werden. 

 

Muss es immer eine Komplettpflege sein?

Nein, es muss nicht immer eine Komplettpflege sein. 
Die Krallen sind zu lang? Die Augen zugewachsen? Der Kamm oder die Bürste bleibt hängen? Der Hund hat sich im Dreck gewälzt? 
Kein Problem, wir bieten alle Leistungen auch einzeln an!

 

Muss der Hund gebadet werden?

Vorzugsweise ja! Da im Ungewaschenen Fell oft Schmutz ist, gerade dann, wenn der Hund gerne ins Wasser geht. Dies schädigt Scherköpfe und Scheren! Soll ein Hund geschoren werden, empfiehlt es sich meistens, dass wir ihn direkt vorher baden und föhnen. So ist das Fell sauber und luftig und die Schur wird gleichmäßig. Es ist aber nicht immer und nicht bei jedem Hund ein Muss. Dies entscheiden wir je nach Fall und Fell und natürlich nach Wunsch des Besitzers. 

 

Gibt es Alternativen zum Scheren?

Ja, die gibt es, es muss nicht immer gleich geschoren werden. 

Um das Fellvolumen zu reduzieren, haben wir die Möglichkeit, mit einer speziellen Pflegeserie übermäßiges Haaren und zu dichte Unterwolle in den Griff zu bekommen. Hierbei wird der Hund gebadet, geföhnt und mit Spezialwerkzeug ausgekämmt. Somit gibt es die Möglichkeit, dem Hund Erleichterung zu verschaffen, ohne dass sich die Optik des Hundes gravierend verändert. Wir beraten Sie gerne. 

 

Darf ich bei der Pflege dabeibleiben?

Ja natürlich! Sie dürfen gerne dabeibleiben, müssen es jedoch nicht, ganz wie Sie möchten. Außer der Hund ist sehr unruhig, weil er Schutz suchen möchte bei Ihnen, so ist es besser, nicht anwesend zu sein!

 

Kann ich auch mit anderen Tieren kommen?

Wir sind ausschließlich auf Hunde spezialisiert!

 

Entfernen wir Zahnstein und Entleeren wir die Analdrüse?

Nein! Dies überlassen wir den Tierärzten da diese dafür die notwendige Fachkenntnis haben, und bei Verletzungen sofort reagieren können!

 

Ist ein Termin notwendig?

Ja auf jeden Fall! Eine Behandlung ist unterschiedlich Lang, eine Terminvereinbarung ist deshalb unumgänglich!

Wir bitten Sie, dies ausschließlich, Telefonisch zu machen da die Abklärung am schnellsten geht!

Unsere Rufnummer 089-2008 69 29. Bitte nicht Via E-Mail oder Whatsapp da hier oft eine umständliche und langwierige Kommunikation stattfindet bis man den richtigen Termin findet!

Bitte Kalkulieren Sie eine Vorlaufzeit von mindestens einer Woche ein! Dies ist stark von der Jahreszeit abhängig!

 

Was geht ohne Termin und kurzfristig?

Gerne erledigen wir zwischen den Terminen Krallen schneiden oder das Gesicht freischneiden auch ohne Termin!

Vermeiden Sie hierbei lange Wartezeiten, einfach vorher kurz Anrufen damit wir Ihnen, in etwa die Zeit nennen können!

 

Wie sieht es bei Ihnen mit der Hygiene aus?

Sehr gut! Wir legen höchsten wert auf Sauberkeit und Hygiene, ALLE Bürsten, Scheren, Scherköpfe usw. Tische und Badewanne werden nach jedem Gebrauch desinfiziert bzw. in den Sterilisator gelegt, vor der nächsten Nutzung! JEDER Kunde kann sich sicher sein das durch uns keine Krankheitserreger oder Parasiten übertragen werden! Jedoch lässt es sich nicht vermeiden das Haare irgendwie herum liegen oder gar Fliegen!!

Sämtliche Räumlichkeiten werden in regelmäßigen Intervallen desinfiziert! Dies merkt man schon daran wie es bei uns riecht, bei uns gibt es keine unangenehmen Düfte!  

 

Muss der Galgen sein, was ist das?

Ja und Nein!! Eigentlich eine Blöde und Irreführende Bezeichnung, aber leider sieht er so aus! Der sogenannte Galgen ist eine lockere Leine mit Halsung, die an einer Stange eingehängt ist. Es ist eine Sicherheitsvorrichtung, die dem Hund das Gefühl gibt an der Leine zu sein! So wird verhindert das er z.B. Plötzlich springt und sich dann ernsthaft verletzen kann!

Der Hund wird bei uns natürlich NIE alleine an dieser Vorrichtung gelassen, den dann bestünde die Gefahr des Erhängens! Leider gab es schon solche Vorfälle, die aber ausschließlich darauf beruhen das der Hund alleine und ohne Aufsicht war! Dies sind die Dinge, die diese Vorrichtung schlecht machen!

 

Darf ich auch mit einem kranken Hund kommen, oder wenn er starken Parasitenbefall hat!

Es kommt darauf an! Wenn Ihr Hund eine nicht äußerlich sichtbare aber nicht ansteckende Krankheit hat so bitten, wir Sie uns auf jeden Fall davon in Kenntnis zu setzen! Hat Ihr Hund eine ansteckende Krankheit, Parasitenbefall wie Flöhe, Milben und Ähnliches so bitten wir von einem Besuch abzusehen und erst nach erfolgreicher Behandlung zu kommen!

 

Dürfen wir uns Ihren Salon vorher unverbindlich Anschauen?

Ja natürlich, sehr gerne! Sie sind herzlich willkommen, gerne Beraten wir Sie auch!

 

2. Allgemeines

 

Kann ich bei Ihnen Parken?

Ja! Direkt vorm Haus oder in unmittelbarer Nähe! Alle öffentlichen Parkflächen in Deisenhofen sind kostenlos, Sie benötigen nur eine Parkscheibe!

 

Wie kann ich bei Ihnen Bezahlen?

Bar oder mit EC Karte!

 

Was erwartet mich bei Ihnen!

 

Zu aller erst eine freundliche Begrüßung! Im Hundesalon wird Ihr Liebling, liebevoll und herzlich betreut! Im Shop finden Sie eine reiche Auswahl an hochwertiger Tiernahrung für Hunde und Katzen, sowie alles Notwendige was man für den Hund benötigt! Wir Beraten Sie kompetent in allen Fragen zur Fütterung und Pflege! Während Sie auf Ihren Liebling warten können Sie bei uns einen Kaffee oder Tee genießen!